Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren

Datenschutzerklärung

für die Website des Forellengasthofs Joglland, Erich Tösch unter www.forellengasthof.at

 

Präambel

 

Datenschutz hat bei Forellengasthof Joglland höchste Priorität, denn wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher informieren wir Sie im Folgenden über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website und der Online-Bestellung. Forellengasthof Joglland, Erich Tösch, Rettenegg 104, 8674 Rettenegg ist für die Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des DSG 2018 verantwortlich.

 

1. Begriffsbestimmung für personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Dazu zählen etwa Name, E-Mail-Adresse, Kundennummer oder Ihr Nutzerverhalten bei der Nutzung unserer Website.

 

2. Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Webshops

Im Rahmen der Nutzung des Webshops haben Sie die Möglichkeit sich zu registrieren bzw können Sie auch als Gast bestellen. Für die Registrierung bzw Bestellung stellen Sie folgende personenbezogene Daten zur Verfügung:

  • (Titel), Anrede
  • Vorname und Familienname
  • Postanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

 

Für die Nutzung der Website bzw für die Registrierung und Anlegung Ihres Kundenkontos sind diese Daten zur Vertragsdurchführung zwingend erforderlich. Mit der Eröffnung des Kundenkontos vergeben wir eine Kundennummer, welche Ihren persönlichen Kundendaten zugeordnet wird, da diese Nummer eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person ermöglicht.

 

Diese Datenverarbeitung beruht auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und dient der Vertragsdurchführung.

 

3. Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Online Nutzung des Kundenkontos

Wenn Sie Ihr Online-Kundenkonto nutzen, speichern wir Ihre bekanntgegebenen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Kundenkontos. Alle Angaben können Sie im passwortgeschützten Kundenbereich jederzeit ändern.

 

Diese Datenverarbeitung beruht auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO und dient der Erbringung von Dienstleistungen (Ausdrucken persönlicher Gutscheine, Änderung der Daten online).

 

4. Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Werbung

Sollten Sie sich für eine Benachrichtigung per E-Mail (Newsletter) entschieden haben, verarbeiten wir Ihre zuvor verifizierte E-Mail-Adresse.

Diese Datenverarbeitung beruht auf Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und Art 7 DSGVO und dient dem Empfang von elektronsicher Werbung.

 

5. Dauer der Speicherung

Ihre Daten zum Kaufverhalten werden sieben Jahre gespeichert. Wir löschen alle Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

6. Einsatz von Auftragsverarbeiter zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Forellengasthof Joglland setzt zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Auftragsverarbeiter ein. Die Auftragsverarbeiter verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von Forellengasthof Joglland und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben.

 

Bei einer Bestellung im Webshop werden Ihre personenbezogenen Daten an die Post AG zum Versand und somit zur Vertragserfüllung weitergegeben. Der Zusteller der Post AG ist berechtigt, Sie über die bekanntgegebene Telefonnummer bzw E-Mail-Adresse zu kontaktieren. Im Fall einer Wunschlieferadresse werden diese Daten weitergegeben und die Kontaktaufnahme erfolgt über die Daten der Wunschlieferadresse.  

 

7. Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der Website

Wir verwenden auf unserer Website zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die Ihr Endgerät herunterlädt, wenn Sie eine neue Webseite besuchen. Cookies sind wichtig für eine korrekte Funktionsweise von Webseiten. Die Website, der E-Mail-Verkehr, die Online Services, die Werbung und die interaktiven Anwendungen können zur Optimierung unserer Dienste Cookies verwenden. Wenn sie diese Website verwenden, stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden dürfen.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Die Cookies enthalten Informationen, die wir an Ihren Rechner gesendet haben und keine persönlichen Daten.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

 

  • Sitzungs-Cookies: Es handelt sich dabei um temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie Datei Ihres Browsers verweilen. Diese Cookies sind notwendig für gewisse Anwendungen oder Funktionen der Website, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können.
  • Dauerhafte Cookies: Wir können dauerhafte Cookies für eine bessere Benutzerfreundlichkeit verwenden. Es handelt sich dabei um Cookies, die für längere Zeit in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen. Dieser Zeitraum hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Dauerhafte Cookies erlauben bei jedem Besuch auf der Website die Übermittlung von Informationen an einen Webserver.

 

Wenn Sie keine Cookies nutzen möchten, stellen Sie bitte die Cookie-Behandlung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers entsprechend ein. Sie finden die Einstellungsmöglichkeit in den gängigsten Browsern im Menü Extras unter Einstellungen oder Internetoptionen und der Registerkarte Datenschutz.

 

Beachten Sie jedoch, dass einige Websitesmöglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies generell nicht akzeptieren.

 

Zusätzlich zu den Cookies, die Forellengasthof Tösch beim Besuch einer Webseite setzt, können auch Drittanbieter Cookies platzieren, sobald Sie Seiten von uns besuchen. In einigen Fällen geschieht dies, weil wir Dritte damit beauftragt haben, für uns Dienste wie etwa Seiten-Analysen anzubieten. In anderen Fällen geschieht es, weil unsere Seiten Inhalte oder Anzeigen von Dritten enthalten, wie etwa Videos, Nachrichten oder Anzeigen von anderen Anzeigen-Netzwerken. Dadurch, dass Ihr Browser für den Zugriff auf diese Inhalte eine Verbindung zu den Servern dieser Drittanbieter herstellt, können diese auch ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät platzieren oder lesen und Informationenüber Ihre Online-Aktivitäten auf Websites oder Online-Diensten erheben.

 

Im Wesentlichen kommen auf unserer Homepage Cookies im Rahmen des Webanalysedienstes Google Analytics sowie von Google+ und Facebook zum Einsatz. In Folge finden Sie eine beispielhafte Übersicht über die verwendeten Cookies, die wir normalerweise auf unserer Website benutzen, und Ihren Zweck. Diese Liste soll Ihnen verdeutlichen, wieso wir üblicherweise Cookies einsetzen, stellt jedoch keine vollständige Übersicht dar.

 

Google Analytics

Diese Cookies werden verwendet, um anonymisierte Webtrends-Tracking-Dienste auszuführen. Dadurch wird eine Analyse der Nutzungs- und Leistungsdaten der Website ermöglicht.

 

Google+ Plugin Cookie

Übermittlung der Daten für das „Google+Folgen“-Plugin. 

 

Facebook Plugin Cookie

Übermittlung der Daten für das „FacebookLike“-Plugin.

 

8. Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Absicherung der Betriebsumgebung setzen wir zum Beispiel in einigen Bereichen (Kundenkonto, Kontaktformular Website) ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit „https“ beginnt. Die Datensicherheit wird dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

9. Betroffenenrechte

 

9.1. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns Auskunft in Form einer Kopie von über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Dieses Auskunftsbegehren können Sie auf die E-Mail-Adresse office@forellengasthof.at senden. Bei wiederholten Begehren können angemessene Verwaltungskosten in Rechnung gestellt werden.

 

9.2. Widerrufsrecht bzw. Widerspruchsrecht

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür müssen Sie eine E-Mail an office@forellengasthof.at senden, oder den Widerruf postalisch an Forellengasthof Tösch, Rettenegg 104, 8674 Rettenegg senden. Beim Empfang von E-Mail-Werbung können Sie zur Ausübung des Widerrufsrechts zusätzlich den Link „Abmelden“ am Ende jeder Werbung anklicken. Ein Widerruf hat die Löschung Ihrer Daten zur Folge, da Forellengasthof Tösch keinen weiteren Verarbeitungsgrund hat.

 

9.3. Berichtigungsrecht

Sollten Ihre bei Forellengasthof Tösch gespeicherten Daten unrichtig sein, können Sie diese per E-Mail an office@forellengasthof.at korrigieren.

 

9.4. Löschungs- und Sperrungsrecht

Sie haben das Recht auf Löschung der bei Forellengasthof Tösch zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Ihre Daten werden in der Regel unverzüglich, spätestens einen Monat, nach Geltendmachung dieses Betroffenenrechts gelöscht. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Sollte dies bei Ihren personenbezogenen Daten der Fall sein, erhalten Sie von uns eine Mitteilung. Nach der Löschung Ihrer Daten ist eine Auskunftserteilung nicht mehr möglich.

 

9.5. Datenübertragungsrecht

Sollten Sie Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Daten in Zuge Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit begehren, werden wir Ihnen, die Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln.

 

10. Ansprechperson und Beschwerderecht

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich gerne an Forellengasthof Tösch, Rettenegg 104, 8674 Rettenegg unter der E-Mail Adresse office@forellengasthof.at wenden. Selbstverständlich steht Ihnen im Falle von Beschwerden auch der Weg zur zuständigen Aufsichtsbehörde frei.

Gutscheine

 

Schenken Sie unvergessliche Jobi®-Genussmomente mit einem "Kerzerldinner für Zwoa" oder einem individuellen Wertgutschein. Ab sofort hier zu bestellen, online bezahlen und selbst ausdrucken.

 

Wer wir sind

 

Garantiert hochwertige Fischprodukte mit der Marke Jobi®!
Jobi® - Die Joglland Bergforelle steht für Qualität, Frische, Regionalität und Nachhaltigkeit.

 

Unser Wirtshaus

 

Genügend Platz für Fischliebhaber!
Lassen Sie es sich bei uns gut gehen und genießen Sie köstliche Jobi®-Forellenvariationen in traditionellem Ambiente.

Erstklassiger Service kombiniert mit steirischer Herzlichkeit stehen in unserem Forellengasthof Joglland an oberster Stelle.

 

Kulinarik im Forellengasthof

 

Köstliches aus Österreichs größter Forellenspeisekarte!
Ob gebacken, gebraten, geräuchert oder gekocht - Wir haben für jeden Geschmack den passenden Leckerbissen parat.

Saisonale und regionale Zutaten runden die vielen Zubereitungsarten der Jobi®-Forelle ab.